Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Schönheit und Geheimnis - Der deutsche Symbolismus wird in neuem Tab geöffnet

Schönheit und Geheimnis - Der deutsche Symbolismus

die andere Moderne ; [... Ausstellung "Schönheit und Geheimnis. Der deutsche Symbolismus - Die andere Moderne", Kunsthalle Bielefeld, 24. März bis 7. Juli 2013]
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ausstellung Schönheit und Geheimnis. Der Deutsche Symbolisms - Die Andere Moderne <2013> <Bielefeld>; Kunsthalle <Bielefeld>
Medienkennzeichen: Allgemein
Jahr: 2013
Verlag: Bielefeld ; Berlin, Kerber
Reihe: Kerber Art
Mediengruppe: Ausstellungskatalog
nicht verfügbar

Exemplare

AktionSignaturStandort 2StatusMediengruppeAusleihhinweisVorbestellungen
Vorbestellen Signatur: K.S.A-41354 Standort 2: Status: Entliehen Mediengruppe: Ausstellungskatalog Ausleihhinweis: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Wesentlich weniger erforscht und präsent als der fast gleichzeitig aufkommende Impressionismus ist der Symbolismus mit seinen mythologisch-märchenhaften Bildwelten, die bis heute die Aura des Geheimnisvoll-Unergründlichen bewahren. Zwischen Natursehnsucht und Fortschrittsglauben, Tradition und Moderne tritt der Symbolismus seit den 1870ern als ein gesamteuropäisches Phänomen hervor. Ausgehend von den Vorreitern Arnold Böcklin, Hans von Marées und Anselm Feuerbach präsentieren Ausstellung und Begleitbuch mit über 150 Werken die thematische Vielfalt des deutschen Symbolismus und ermöglichen einen fesselnden Einblick in eine faszinierende, wieder neu zu entdeckende Epoche der Kunstgeschichte„Abschließend betrachtet, stellt die Kunsthalle Bielefeld mit diesem großzügig bebilderten und klar strukturierten Band einen spannenden Aspekt einer "anderen Moderne" vor, die sich, mit Hermann Bahr gesprochen, in dem Ziel, "das Eigene aus sich zu gestalten, statt das Fremde nachzubilden" charakterisieren lässt (125). Erfreulich groß ist dabei die Vielfalt der in kompakten Biografien reflektierten Künstlerpersönlichkeiten und deren Werken, von denen einige in Vergessenheit geraten sind und hier mit ihrem Beitrag zum Entstehen einer modernen Kunstauffassung nun Würdigung finden“ (sehepunkte.de)

Details

Verfasserangabe: Kunsthalle Bielefeld. Hrsg. von Jutta Hülsewig-Johnen und Henrike Mund
Medienkennzeichen: Allgemein
Jahr: 2013
Verlag: Bielefeld ; Berlin, Kerber
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86678-810-7
2. ISBN: 3-86678-810-X
Beschreibung: 300 S. : zahlr. Ill.
Reihe: Kerber Art
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hülsewig-Johnen, Jutta [Hrsg.]; Mund, Henrike [Hrsg.]
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Ausstellungskatalog