Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Henry van de Velde wird in neuem Tab geöffnet

Henry van de Velde

ein europäischer Künstler seiner Zeit ; [anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Karl-Ernst-Osthaus-Museum, Hagen ...]
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1992
Verlag: Köln, Wienand
Mediengruppe: B
verfügbar

Exemplare

AktionSignaturStandort 2StatusMediengruppeAusleihhinweisVorbestellungen
Vorbestellen Signatur: K.S.C-10298 Monographie Van de Velde Standort 2: Magazin Status: Verfügbar Mediengruppe: B Ausleihhinweis: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Streng chronologisch angelegter Band (Katalog zur Hagener Ausstellung vom Winter 1992/93) zu Leben und Werk Henry van de Veldes (1863-1957). Van de Velde, einer der zentralen Gesamtkünstler des ausgehenden 19. Jahrhunderts bis weit in das 20. Jahrhundert hinein, überschreitet früh die Grenzen der reinen Kunst und macht die Kunst für die Gestaltung des gesamten Daseins nutzbar. Architekt, Kunstgewerbler, Theoretiker u.v.a.m. legt er zu allen Bereichen eigene Entwürfe vor und begleitet dieses Schaffen in zahlreichen Abhandlungen (vgl. auch "Geschichte meines Lebens": zuletzt ID 34/86). Der voluminöse Band, aus zahlreichen Einzelbeiträgen zusammengefügt und dennoch als Einheit zu verstehen, spiegelt dieses Gesamtwerk hervorragend wider, mit zahlreichen, gut ausgewählten Illustrationen. - Wichtig mindestens ab Mittelstadtbibliotheken. [Volker Pirsich]

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1992
Verlag: Köln, Wienand
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-87909-314-8
Beschreibung: 465 S. : zahlr. Ill. (z. T. farb.)
Schlagwörter: Van de Velde, Henry, Velde, Henry van de
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Sembach, Klaus-Jürgen; Breuer ..., Gerda; Velde, Henry van de = VanDeVelde, Henry
Mediengruppe: B